Saison 2018 / 2019

Eine wieder mal lange, intensive, arbeitsreiche sowie nervenaufreibende Saison hat mit dem Gewinn der Meisterschaft unserer I. Mannschaft am Samstag, den 08.06.2019 einen doch recht positiven Abschluss gefunden. Dass es nach dem Verlauf der Vorrunde und dem Vorsprung in der Winterpause noch bis zum letzten Spieltag spannend wird und sogar noch auf das Torverhältnis ankommen wird, hatte kaum einer gedacht. Nichts desto trotz, spielte unsere Mannschaft über die komplette Saison hinweg am konstantesten, auch wenn es Niederlagen in der Rückrunde gegen Belsen, Talheim und Öschingen gab. Die Mannschaft um Trainer Jasmo Dubinovic  blieb fokussiert und arbeiteten in den Trainingswochen hart. Nach dem Abstieg vor einem Jahr, wusste noch niemand so recht was auf alle zukommen wird. Durch z.B. die Neueinteilung der Ligen oder der Spielform „Flex“, musste die Mannschaft versuchen, sich auf einige unbekannte Variablen versuchen einzustellen.
Ein wichtiger Faktor war jedoch, dass das Team zusammengeblieben ist und im Laufe der Saison immer mehr und enger zusammengerückt ist. Was dann auch half, als es zu Rückschlägen in Form von Niederlagen kam oder das Spieler auf Grund von Verletzungen bzw. beruflich langfristig nicht zur Verfügung standen.
Wie heißt ein vielzitierter Satz im Fußball:  „Elf Freunde müsst ihr sein, wollt Spiele ihr gewinnen“.  Es hat sich in der abgelaufenen Saison bewahrheitet, dass wenn man gemeinsam arbeitet und an einem Strang zieht, es am Ende erfolgreich werden kann!
An dieser Stelle nochmals herzlichen Glückwunsch an die Trainer und Mannschaft!
 
DANKE SAGEN möchten die Aktiven an dieser Stelle
=> Allen Platzordnern/-kassierern
=> Allen im Team des Wurstverkaufs
=> Allen im Verein sei es die vom Kabinenputzen, Trikots waschen, Plätze 
      richten usw.
=> Allen anderen Abteilungen im Verein
=> der Vorstandschaft und dem Ausschuss
=> Allen Sponsoren und Gönnern
=> Allen GemeindemitarbeiterINNen
=>  und all denjenigen die in der Auflistung vergessen wurden für die Unterstützung in der Saison 2018 / 2019.
 
Es steht am kommenden Samstag, den 15.06.2019 noch der Meister-Cup des WFV auf dem Sportgelände des TSV Betzingen auf dem Programm, bevor es dann für die Spieler in eine dann doch recht kurze Sommerpause geht.
Da bereits in der Woche vom 15.07. bis 21.07.2019 der Steinlachwanderpokal in Mössingen ausgetragen wird und die Saison in der Kreisliga A aller Voraussicht nach um den 18.08.2019 wieder beginnt, heißt es bereits am Freitag, den 05.07.2019 „anschwitzen“ für die Mannschaft zur Vorbereitung auf die Saison 2019 / 2020.
 
Wir werden Sie was die Vorbereitung, Kader und Testspiele anbetrifft immer wieder informieren und auf dem Laufenden halten.

Sven Gerstner, Abteilungsleiter Fußball Aktive