Rückblick Erdinger-Meister-Cup vom 15.06.2019

Am Samstag, den 15.06.2019 nahmen die Aktiven am Erdinger-Meister-Cup in Betzingen teil, der in Kooperation mit dem WFV ausgetragen wird und zu dem sich alle Meister aus dem Bezirk Alb anmelden können.
Leider hat es für unser Team nicht für das große Landesfinale am Samstag, den 22.06.2019 in Berghülen (Bezirk Donau/Iller) gereicht. Hierzu hätte man eine Platzierung unter den ersten fünf erreichen müssen.
Für den VFB war das Turnier bereits in der Gruppenphase zu Ende, die das Team auf Platz 3 abschloss. Es fehlte eben ein Sieg für das Viertelfinale, die Möglichkeiten waren vorhanden. An diesem Tag stand aber auch der Spaß im Vordergrund, was auch alle Teams durchaus hatten.

Die Vorrundenergebnisse:
VFB – TSV Eningen/Achalm II    0:0
VFB – SV Oberjesingen  0:1

VFB – Calcio Leinfelden-Echterdingen II   2:0
Tore:  Lukas Hermann und Simon König

VFB – FC Rottenburg   0:1

VFB – TSG Münsingen    3:0
Tore:  Lukas Hermann, Simon König (2)

Zum Einsatz kamen:
Slaven Hrstic, Anyocha Egerter, Lukas Hermann, Salvatore Costa, Andreas Rein, Matthias Schmid, Patrick Wolinski, Artur Wolinski, Daniel Löwenstein, Tobias Herbansky, Simon König

Sven Gerstner, Abteilungsleiter Fußball Aktive