VFB Bodelshausen I – SV Wurmlingen I 1:0 (1:0)

Ergebnis Sonntag, 20.10.2019
VFB Bodelshausen I – SV Wurmlingen I     1:0 (1:0)

Unsere I. Mannschaft zeigt in dieser Saison viele Gesichter. Am vergangenen Sonntag, jenes das zeigt, dass sie in der Liga mithalten kann, zumindest was die erste Halbzeit anbetraf. So ging auch die Führung in der 15. Minute in Ordnung, die bis zur Halbzeit bestand hatte. Nach dem Seitenwechsel hatte der VFB zwei recht gute Chancen auf den zweiten Treffer, der vielleicht die Entscheidung gebracht hätte. Aber wie es bei einer knappen Führung immer der Fall ist, wittert die gegnerische Mannschaft irgendwann ihre Chance und so kamen die Gäste aus Wurmlingen mehr und mehr zu Chancen. Dass es am Ende dann doch zum Sieg gereicht hatte, war einer geschlossenen Mannschaftsleistung und Keeper Slaven Hrstic zu verdanken. Jeder hat bis zum Ende alles gegeben, jeder für jeden und das Team gekämpft.
Neutral betrachtet, wäre ein Unentschieden vielleicht gerechter gewesen. Aber in der Situation in der wir uns befinden, zählt jeder Punkt bzw. Sieg.
Die Mannschaft hat in dieser Saison schon des Öfteren eine gute Leistung gezeigt, doch hoffentlich schafft sie es nach dem Erfolg am vergangenen Sonntag

Zum Einsatz kamen:
Slaven Hrstic, Marc Gasteier, Jasmo Dubinovic, Matthias Schmid, Patrick Wolinski, Mateo Kovacic (ab 67. Min. Simon Steeb), Martin Ruoff, Tobias Herbansky (ab 89. Min. Philipp Uhl), Anyocha Egerter, Musa Jaith (ab 63. Min. Andreas Rein), Simon König

Tor für den VFB:
1:0 (15.) Simon König


Sven Gerstner, Abteilungsleiter Fußball Aktive