SGM Altingen/Entringen I – VFB Bodelshausen I 4:0 (0:0)

Ergebnis Sonntag, 30.08.2020
SGM Altingen/Entringen I – VFB Bodelshausen I 4:0  (0:0)

Ein deutliches Ergebnis, was sicher die die am vergangenen Sonntag das Spiel vor Ort gesehen haben anderes lesen.
Zwar war der Gastgeber zu Beginn der Begegnung Ton angebend, unsere Mannschaft musst zunächst viel Defensivarbeit leisten was sie mit Einsatz auch getan haben, doch ab der ca. 25. Minute kam die Mannschaft auch spielerisch mehr und mehr in die Partie. Es fehlten zwar über die kompletten 90 Minuten die Anzahl an zwingenden und gefährlichen Torchancen auf Seiten des VFB, doch das Spiel haben wenige Schlüsselmomente entschieden. Beim Stand von 0:0, in der 33. Minute, als Chris Lauxmann mit einem Distanzschuss Maß nahm und der SGM- Keeper den Ball in letzter Sekunde noch über die Latte lenkte, wie wäre dann der Spielverlauf gewesen. Oder direkt nach dem Führungstreffer für Altingen/Entringen, als Mateo Kovacic den Ausgleich zum 1:1 auf dem Fuß hatte, wäre das Momentum dann auf Seiten des VFB gewesen? Oder wäre vor dem Führungstreffer für die Gastgeber die vorausgegangenen Situationen „besser“ verteidigt worden und es wäre kurz nach der Halbzeit immer null zu null gestanden. Wie auch bei Spielen aus der letzten Saison besteht das Spiel am Ende nicht aus dem Konjunktiv oder „was wäre gewesen wenn“, sondern aus dem Ergebnis das in der Statistik und Tabelle steht.
Dennoch kann man Vorsichtig sagen, dass trotz der Niederlage am Ende im Spiel –vor allem in der ersten Halbzeit- ein Schritt nach vorne zu erkennen war.
Die Truppe muss einen enormen Aufwand betreiben, doch wenn sie es wie in den letzten Wochen im Training und in den Spielen gemeinsam abrufen dann werden und können die nächsten Schritte auch erfolgreiche Schritte werden!
Die nächste Möglichkeit hierzu besteht bereits an diesem Sonntag im Heimspiel gegen die Spfr Dußlingen.

Zum Einsatz kamen:
Laurin Hermann, Marc Gasteier, Lukas Hermann, Martin Ruoff, Andreas Rein (ab. 76. Min. Albert Schäfer), Patrick Wolinski, Mateo Kovacic (ab 76. Min. Marc Gucker), Christian Lauxmann, Markus Stapf (ab 65. Min. Matthias Schmid), Anyocha Egerter, Josef Mecid

Sven Gerstner, Abteilungsleiter Fußball Aktiv