VFB Bodelshausen I – TSV Sondelfingen II 1:2 (0:0)

Ergebnis Sonntag, 04.10.2020
VFB Bodelshausen I – TSV Sondelfingen II          1:2 (0:0)

Den vergangenen Sonntag kann man als einen gebrauchten Tag für die Aktiven des VFB bezeichnen.
Unsere I. Mannschaft verlor ihre Begegnung gegen den TSV Sondelfingen II, was auch ein Tag nach der Partie noch keiner richtig verstehen kann. Eigentlich hatte unser Team von Beginn an alles im Griff und allen war im Vorfeld bewusst, dass es ein Geduldsspiel werden wird und man war vorbereitet. Doch aus irgendeinem Grund konnte der gefühlt 95%ige Ballbesitz nicht in gefährliche Aktionen im Gästestrafraum umgemünzt werden. Zudem, ohne despektierlich den Gästen gegenüber zu sein, am Ende können Sie zurecht auf das Ergebnis verweisen, wollten diese in diesem Spiel aber eigentlich nicht allzu viel. Eigentliche resultierten die Treffer der Gäste aus keinem wirklichen Angriff, sondern waren auf einmal zweimal irgendwie vor dem Tor und erzielten zwei Treffer.
Das unsere Mannschaft dann zielstrebig spielen kann, was sie schon gegen Weiler und Gomaringen unter Beweis gestellt hat, zeigte sie gegen Sondelfingen II aber erst nach dem Anschlusstreffer per Freistoß durch Chris Lauxmann in der 87. Minute. In der restlichen Spiel- wie auch Nachspielzeit war auf einmal das druckvolle Spiel zu sehen, was man über 86. Minuten vermissen ließ.

Torschütze:
1:2 (87. Min.) Christian Lauxmann

Zum Einsatz kamen:
Laurin Hermann, Lukas Hermann, Andreas Rein, Matthias Schmid, Patrick Wolinski (ab 27. Min. Florian Merz), Mateo Kovacic, Christian Lauxmann, Tobias Herbansky (ab 60. Min. Marc Gasteier), Anyocha Egerter, Josef Mecid (ab 80. Min. Martin Ruoff), Marc Gucker

 
 Sven Gerstner, Abteilungsleiter Fußball Aktiv