SV Wurmingen II – VFB Bodelshausen II 3:3 (2:0)

Ergebnis vom Samstag, 09.06.2018
SV Wurmingen II – VFB Bodelshausen II       3:3 (2:0)

Zum Abschluss einer hervorragenden Saison, erkämpfte sich unsere II. Mannschaft noch ein Unentschieden beim bereits vor dem Spiel feststehenden Meister, dem SV Wurmlingen II.
Nach dem Spiel konnten bzw. mussten beide Mannschaften mit der Punkteteilung letztendlich zufrieden sein, da beide Mannschaften Phasen im Spiel hatten, in denen die Entscheidung in die eine oder andere Richtung hätte fallen können.
Den besseren Start erwischten die Gastgeber. Bereits nach 10 Minuten stand es 2:0 für Wurmlingen II. Unsere II. Mannschaft musste diesen Rückstand erst einmal verdauen und fand in den ersten 45 Minuten nur schwer in die Partie.
Die Trainer haben in ihrer Halbzeitansprache wohl die richtigen Worte gefunden, denn nach dem Seitenwechsel war das Team des VFB besser im Spiel und ging durch die Treffer von David Herrmann und Stephen Wohlgemuth (2) sogar in Führung. Leider schafften sie es dann nicht, die Führung über die Zeit zu retten.
Nichts desto trotz, war der Punktgewinn ein Erfolg, wie auch die gesamte Rückrunde!
Mehr dazu in einem kleinen Saisonrückblick in der nächsten Ausgabe.

Zum Einsatz kamen:
Patrick Schwarz, Tobias Frey, Maninder Singh, Daniel Klein, Marc Gasteier, Robert Leibfritz, Artur Wolinski, David Herrmann, Pascal Hildebrandt, Simon Steeb, Stephen Wohlgemuth, Philipp Herrmann, Robin Merz, Dominik Socha

Tore:
2:1 (55. Min.) David Herrmann, 2:2 (67. Min.) und 2:3 (70.) beide Stephen Wohlgemuth


Sven Gerstner, Abteilungsleiter Fussball Aktive