TSV Gomaringen II – VFB Bodelshausen II 2:1 (1:0)

Ergebnis Sonntag, 15.09.2019
TSV Gomaringen II – VFB Bodelshausen II          2:1  (1:0)

Auch wenn der Gastgeber gefühlt etwas mehr Ballbesitz hatte und in der Anzahl auch mehr Tormöglichkeiten, hätte am Ende doch ein Unentschieden und somit ein Punktgewinn für unser II. Mannschaft stehen können. Die beste Chance in der ersten Halbzeit hatte Markus Stapf. Nach einem Freistoß durch Alexander Burghardt war Markus Stapf mit dem Kopf zur Stelle, doch die Latte verhinderte den Führungstreffer. Den Abpraller verpasste zudem Nick Ruoff ganz knapp. Unsere II. Mannschaft versuchte in der Defensive gut zu stehen und dann das Spiel über Aussen aufzuziehen oder mit Bällen direkt in die Spitze. Leider fehlte in den Offensivaktionen dann der letzte Pass oder die letzte Konzentration.

Auf alle Fälle zeigte die Mannschaft nach der deutliche Niederlage aus dem letzten Heimpsiel gegen Weiler II/Wendelsheim II aber wieder eine gute Leistung. Wenn diese in die Trainingswoche mitgenommen werden kann, dann sollte am kommenden Sonntag im Heimspiel gegen Entringen II was zu holen sein.

Zum Einsatz kamen:
Laurin Hermann, Markus Stapf, Daniel Ruoff, Robert Leibfritz, Marc Gastier, Alexander Burghardt, Salvatore Costa, Nick Ruoff, Lucas Nill, Manuel Nill, Tobias Frey, Marco Hodnik, Michael Stapf, Giovanni di Michele
Weiter im Kader:  Dominik Ruoff

Tor:    2:1 (79.) Lucas Nill

Sven Gerstner, Abteilungsleiter Fußball Aktive