Rückschau Fußball AH

Es war zwar nur ein Freundschaftsspiel, aber für den ein oder anderen ging es um viel.
Beim Topspiel am vergangenen Freitag  hieß es:  VfB Bodelshausen AH – Spvgg Mössingen AH.
Unsere elf machten den Gästen in den ersten Minuten mächtig Druck. So gingen wir in der 28. Min. durch Zuspiel von Florian Gonser auf Martin Binder mit 1:0 in Führung. Kurz vor der Halbzeit schien es so als wären wir schon mit dem Kopf in der Pause und wurden mit dem Ausgleich der Mössinger bestraft.
In der Pause gab es ein paar „Streicheleinheiten“ für unsere Mannschaft, so gingen sie mit vollem Siegeswillen in die zweite Hälfte des Spiels. Es ging sehr turbulent auf beiden Seiten zu, jeder wollte den Sieg. Uwe Brauqier belohnte sich nach einem Laufduell mit seinem Gegenspieler von der Mittellinie an und knallte das Leder unhaltbar von der rechten Strafraumgrenze tief ins lange Eck zum 2:1. Die Gäste wurden spielerisch noch aggressiver und bombardierten unser Tor, doch sie scheiterten dreimal innerhalb einer Minute an unserem 12. Mann „ Aluminium“. In der 58. Min. kam ein Mössinger an der Strafraumgrenze zu Fall, trotz unseren „Videobeweis“ Forderungen, entschied der unparteiische Schiri Carmelo Mauro auf Strafstoß der wiederum zum Ausgleich führte. Dann ging es wieder in die andere Richtung. Ein sensationeller Pass höhe der rechten Eckfahne von unserem Neuzugang Mark Gucker, köpfte Martin Binder zur 3:2 Führung. Mössingen aber ließ nicht locker und es dauerte nicht lange und glichen zum drittenmale aus. Eigentlich wäre ein Unentschieden völlig in Ordnung gewesen, doch unser Mittelstürmer Martin „Mate“ Binder war da anderer Meinung. Durch ein eingeleiteten Konter unserer Abwehr, lief er wie eine Dampflock auf den Mössinger Torwart zu und schoss uns vor dem Apfiff mit seinem Hattrick in den Siegestaumel.
So endete das Spiel mit 4:3 für unsere AH und bleiben nach gut zweieinhalb Jahren weiterhin ungeschlagen.

Zum Einsatz kamen:
Stefan Tomaschko, Erdin Kiran, Thomas Mutz, Wilmar Rau, Sven Saile, Marc Gucker, Uwe Brauqier (1), Florian Gonser, Rainer Nill, Patrick Mozer, Martin Binder(3), Vallerie Schleicher, Frank Globisch, Kai Spresny, Stefano Tafuri, Eugen Friedrich, Mato Kovacic  Trainer Holger Keck

Abteilungsleiter Fußball AH
Joachim Luik