AH-Mitternachtsturnier 2019

Am vergangenen Freitag fand in der Krebsbachhalle unser Traditionelles AH – Mitternachtturnier statt. Es nahmen 12 Mannschaften teil. In zwei Gruppen aufgeteilt, kamen die jeweiligen zwei Bestplatzierten ins Halbfinale. In unserer Gruppe, mussten wir auf Schützenhilfe des TSV Stein hoffen, um noch das  Halbfinale zu erreichen. Den Steiner gelang die Schützenhilfe und wir durften dann als zweiter in der Gruppe gegen den Titelverteidiger aus dem letzten Jahr, SV Rangendingen ran. Rangendingen gewann nur knapp mit 5 : 4 gegen unsere AH. Im zweiten Halbfinale standen sich der SV Wachendorf und der TSV Öschingen gegenüber, das die Wachendorfer mit 2 : 0 gewannen. Die Öschinger setzten sich im kleinen Finale gegen unseren VfB mit 3 : 1 durch. Turniersieger wurde der SV Rangendingen, der das Finale gegen Wachendorf mit 2 : 0 gewann. Der VfB Bodelshausen gratuliert dem SV Rangendingen zur Titelverteidigung. Auch in diesem Jahr wurde der beste Torschütze gesucht. Die Spieler Thomas Rein  (TSV Öschingen) und Alexander Schilke  (SV Wendelsheim) wurden jeweils mit 7 Treffern geehrt.
Die AH bedankt sich bei allen Mannschaften, bei den Schiedsrichtern ( C. Mauro, T. Frey und G. de Santis ), für den fairen Verlauf des Turnieres. Besonders bedanken wir uns bei den zahlreichen Zuschauern. Ich persönlich bedanke mich bei allen, die hinter der Theke, in der Turnierleitung und beim Hallenaufbau geholfen haben. Vielen Dank an die Firma Sport Paul, hier wurde uns der Spielball für das Turnier gesponsort.

Joachim Luik, Abt. Fussball AH

>> Spielplan