D1 erreicht Endrunde des Sparkassenjuniorcup

In einer starken Gruppe, mit Mannschaften des VfL Pfullingen, TSG Tübingen, TV Derendingen und der Spvgg Mössingen war klar, das sich nur der Gruppenerste für die Endrunde am 18.1. qualifizieren würde. Nach einer unnötigen Niederlage zu Beginn konnte sich unser Team steigern und wir gewannen die restlichen Spiele und wurden somit Gruppenerster. Somit spielen wir in der Bezirksendrunde am Samstag 18.01.20 in Neustetten-Remmingsheim (Stäblehalle) ab 13.00 Uhr. Dort werden unsere Gegner der SSV Reutlingen 1 und der SSV Reutlingen 4, die TSG Tübingen 2 und der VfL Dettenhausen sein.